Husumer-Freizeit-Zentrum

Bereits 2014 habe ich von exisitierenden E-Kartbahnen in Deutschland erfahren, im September 2016 habe ich dann beschlossen selbst Betreiber einer E-Kartbahn zu werden. Auf der Suche nach einem geeigneten Partner bin ich auf meinen BNI-Kollegen Thorsten Schicke von NordCrew Media Videoproduktionen in Breklum gekommen, im Herbst 2018 haben wir die Schicke Wiese Projekt GbR gegründet und planen seither eine ganz neuartige Freizeitanlage in Nordfriesland, die seines Gleichen sucht.
Mittlerweile sind wir zusammen mit der Stadt Husum und dem TSV Husum dabei in Husum ein großes Freizeit-Zentrum zu planen. Die Stadt Husum muss ein neues Familienbad bauen und der TSV Husum möchte gerne am gleichen Standort eine Sportstätte bauen. Die Synergien, die sich daraus ergeben sind bestechend und schreien förmlich nach Umsetzung. Dieses drei Partner sind fest entschlossen möglichst in einem Baukörper eine über die Kreisgrenzen ausstrahlende Freizeitanlage zu schaffen. Aktuell läuft die Machbarkeitsstudie, nach den ersten Ergebnissen Ende August 2019 suchen wir Investoren für das Projekt, wer daran interessiert ist, darf sich gerne bei mir melden.